Home

Herzlich Willkommen beim Musikverein 1905 Ober-Wöllstadt e.V.

„Wir machen Musik- Ausprobieren und Informieren“
Musikwerbetag des Musikverein 1905 Ober-Wöllstadt e. V.

 

Schlagzeug- und Percussionklänge von hochmotivierten Kindern empfingen die Besucher beim Musikwerbetag des Musikvereins 1905 Ober-Wöllstadt e.V.

Innerhalb der dreistündigen Veranstaltung waren zahlreiche Eltern mit Kindern und Interessierte gekommen, um sich über die Möglichkeiten der Musikausbildung beim Musikverein zu informieren.

Nach dem Motto „Wir machen Musik. Ausprobieren und Informieren“ hatte der Verein diesen Nachmittag konzipiert.

Den musikalischen Auftakt bildeten die Beetles um Detlef Breitenbach des Musikvereins 1905 Ober-Wöllstadt e.V. Vor allem junge Eltern zeigten samt andächtig lauschendem Nachwuchs großes Interesse an den musikalischen Kostproben.

Nach diesem ersten großen Programmpunkt hieß es für viele nun fleißig Instrumente ausprobieren. Das Ehepaar Hoffmann von „Musikhaus am Markt“ aus Groß-Umstadt hatte eine große Anzahl guter Einsteigerinstrumente ausgestellt. Erfahrene Musiker des Vereins gaben den Anfängern hier die richtigen Tipps um erste Töne erklingen zu lassen und um eine Entscheidungshilfe für die Wahl des zu erlernenden Instrumentes zu bieten. Vorgestellt wurden Instrumente wie Saxophon, Trompete, Tuba, Tenorhorn, Klarinette, Oboe, Posaune, Querflöte, Waldhorn und Fagott.

Weiterlesen...
 

Konzert des Musikverein 1905 Ober-Wöllstadt e.V. entführte die Zuhörer auf eine musikalische „Zeitreise“

Der Musikverein 1905 Ober-Wöllstadt e.V. hatte zu seinem Jahreskonzert in die Römerhalle nach Ober-Wöllstadt eingeladen. 100 Musikerinnen und Musiker in boten ein beachtliches Konzertvon Marsch, Pop, Filmmusiken und Rock bis zur klassischen und sinfononischen Blasmusik war alles dabei. Besonders erstaunlich war die Klangvielfalt und –fülle, die die Musiker in den Orchestern erzeugten.

Gekommen waren der Präsident des Hessischen Musikverbandes, Horst Sassik, Pfarrer Norber Braun, der Ehrenbürgermeister Alfons Götz, der Bürgermeister Adrian Roskoni, Gemeindevorstand und Gemeindevertreter, sowie Ehrenmitglieder  und Vereinsvertreter aus Wöllstadt und umliegenden Musikvereinen, die vom 1 Vorsitzenden Bernd Eisenhut besonders begrüßt wurden.

zur Bildergalerie ->

Weiterlesen...
 
Neue Erwachsenenbläserklasse 2013

Am Donnerstag, den 10. Oktober 2013 um 20:00 Uhr startet die neue Erwachsenenbläserklasse des Musikverein 1905 Ober-Wöllstadt e.V. im Pfarrsaal Ober-Wöllstadt.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spass und viel Erfolg mit ihrem Instrument.

Wer sich noch für dieses Ausbildungsensemble interessiert ist herzlich eingeladen vorbeizukommen und sich zu informieren, wie man ohne Vorkenntnisse im Gruppenunterricht ein Instrument beim Musikverein erlernen kann.

 

 

Weiterlesen...
 
Vereinsförderung von der Volksbank

Beim Vereins-Grand Prix der Volksbank Mittelhessen haben die Friedberger Volksbank Mitglieder den Musikverein 1905 Ober-Wöllstadt e.V. auf den dritten Platz gewählt.

Filialbereichsleiter Stephan Diehl zeigte sich überrascht, dass mit dem Musikverein ein Verein es so weit nach vorne geschafft hat, obwohl er nicht direkt aus dem Filialgebiet kommt und auch kein Kunde bei der Volksbank ist. Dies könnte man aber bei Gelegenheit auch verbessern.

Der Musikverein möchte sich hiermit ganz herzlich bei allen, die zu dem Ergebnis beigetragen haben bedanken und freut sich über die Förderung von 550,00 Euro für die Vereinsarbeit.

Pressebericht aus der Wetterauer Zeitung vom 17. August 2013:

Weiterlesen...
 
Wir bauen unsere Instrumente selbst

Musikverein 1905 Ober-Wöllstadt e.V. veranstaltete Ferienspiele

Am Mittwoch den 24.07.2013 hat der Musikverein 1905 Ober-Wöllstadt zu den alljährlichen Ferienspielen der Gemeinde Wöllstadt eingeladen. Um 15:00 Uhr trafen sich eine Gruppe von 17 Kindern im Alter von 4 bis 8 Jahren und 5 Betreuer auf dem Spielplatz am Ober-Wöllstädter Kulturraum.

weitere Bilder in der Galerie ->

An diesem Nachmittag wurde feste gewerkelt und gebastelt. Es wurde eine kleine Klarinette aus einem Strohhalm gebaut. Als nächstes eine Schlauchtrompete aus einem Wasserschlauch und einem Trichter. Besonders der Regenmacher hatte den Kindern viel Freude gemacht. Nägel wurden dabei in ein Papierrohr gehämmert, dieses verschlossen und zuvor mit Erbsen gefüllt. Dann noch bunt beklebt und verziert und das 3. Instrument war fertig. Es folgte noch ein Rasselei bestehend aus einem Plastikei mit einem kleinen Loch in das die Kinder Reis rein füllen mussten. Dieses wurde dann mit Heißkleber verschlossen und fertig war ein neues Instrument.

Weiterlesen...
 
«StartZurück123456789WeiterEnde»

Seite 8 von 9

Eingetragener Verein beim Amtsgericht Friedberg/Hessen (Vereinsregister-Nr. 893)
Copyright © 1998-2017 zum Impressum

 

Nächste Vereinstermine

  • Oktoberfest (24.09)
  • Kerb (30.09)
  • Probewochenende (06.10)

Alle anzeigen ...

Unser Online-Druckpartner WIRmachenDRUCK.de

partnerprogramm_sparkasse_oberhessen